Dienstleistungsbetriebe Rhein-Neckar e.V.
Wir über uns

Entstehung und Zielsetzung

Anfang 1994 wurde im Beruflichen Trainingszentrum Rhein-Neckar gGmbH (BTZ) eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe gegründet. Aufgabe dieser Arbeitsgruppe war es, konzeptionelle Weiterentwicklungen der BTZ-Rehabilitationskonzeption zu planen und in die Praxis umzusetzen.

Zur Realisierung der Planungsergebnisse wurde die Schaffung einer neuen Organisation beschlossen. Um eine klare organisatorische und betriebswirtschaftliche Trennung vom BTZ zu garantieren, wurde auf Anraten der Gesellschafter im Februar 1995 ein gemeinnütziger Verein, die Dienstleistungsbetriebe Rhein-Neckar e.V. ins Leben gerufen.

Der Verein verfolgt in erster Linie das Ziel, Arbeitsplätze in Integrationsfirmen zu schaffen.

Nach Abschluß der BTZ-Maßnahmen sollen differenziertere Möglichkeiten des Übergangs auf den allgemeinen Arbeitsmarkt entstehen. So soll ehemaligen BTZ-Teilnehmern, die aus unterschiedlichen Gründen noch keine Stelle gefunden haben, einen Arbeitsplatz angeboten werden können. Auf diese Weise wird der Rehabilitationserfolg bewahrt und eine weitere Stabilisierung der Teilnehmer erreicht.

Integration
Projekte
Mitglieder
Vorstand
Kontakt
Links
Impressum
Disclaimer
...
















  Dienstleistungsbetriebe Rhein-Neckar e.V., Lempenseite 46, 69168 Wiesloch, Tel. 06222 9207 0